Safety and Quality have a name
   

Prüftour 2014 REGA

Image A&H SER bietet einen mobilen Prüfservice  durch befähigte Personen an, wobei die Kunden im Hangar besucht und die Arbeitsmittel vor Ort geprüft werden. Dieser Service vor Ort hat viele Vorteile!

Diese Woche startet die REGA-Prüftour. Folgen Sie uns auf dem Weg quer durch die Schweiz!

1. Woche: EBGE (REGA 15), EBLS (REGA 4), EBZW (REGA 14), EBBO (REGA 10), EBBE (REGA 3), EBBS (REGA 2)
2. Woche: EBUR (REGA 8), EBTI (REGA 6), EBEN (REGA 9), EBGR (REGA 5), EBMO (REGA 12)
3. Woche: Home REGA Center), EBZH (REGA 1), EBSG (REGA 7)

Immer erreichbar unter 079 47 754 13.

FC 2014-06-15


Vorsicht mit Karabinermontage

Image HINWEIS: GILT FÜR JEDE ART VON KARABINERSICHERUNGEN!

Immer wieder ein Thema: die falsche Montage von Karabiner mit sog. Karabinersicherungen aus Gummi (z.B. PEZL: STRING). 

Die Montage kann sehr schwer vonstatten gehen, es ist aber unbedingt notwendig, dass der Karabiner mit dem String durch die Schlaufe des Bandes gezogen wird. Im anderen Fall droht Lebensgefahr.

Anwendungsanleitung PETZL STRING       

Weiterer Sicherheitshinweis von PETZL

Artikel aus Die Alpen (SAC), September 2013    

Weitere Informationen siehe Occurrences

FC 2014-06-10


Bergetau von A&H in Nepal im Einsatz

Image
Das Bergetau Typ MERS2 war auf der höchsten je durchgeführten Luftrettung im Einsatz. >> more

Mehr Informationen zu unseren Produkten finden Sie hier >> Produkte

Mehr Informationen zur Air Zermatt AG finden Sie hier >> Air Zermatt AG

FC 20104-06-08


Schutzmantel TLP einmal anders

Image Das Geflecht aus PA-Monofil für die Loggingleine Typ TLP ist der widerstandsfähigste Schutzmantel für Helikopterseile.

Der Textilverband Schweiz (TVS) hat in seinem Jahresbericht 2013 in einer Sonderbeilage mit dem Titel "Die vielseitige Welt der Textilien" einige nicht ganz so bekannte Textilien präsentiert. Darunter auch den Schutzmantel der TLP.

"Textilien: Da denken wir an die Kleider, die wir gerade tragen, das
Handtuch, das wir am Morgen benutzen, den Teppich unter unseren
Füssen oder den Stoff unseres Sofas, auf dem wir gerade sitzen.
Wer denkt schon an PET-Flaschen, Implantate, den Filter im Smartphone,
Flugzeugsitze oder Sicherheitsgurte? Die Welt der Textilien
ist vielseitig. Die Schweizer Textil- und Bekleidungsindustrie entwickelt,
produziert und exportiert hochwertige textile Materialien für
die unterschiedlichsten Anwendungsbereiche." TVS 2014

AirWork & Heliseilerei GmbH (A&H) ist Mitglied im Textilverband Schweiz, Arbeitskreis Seil und Hebetechnik.
FC 2014-06-06


EASA Part 21 G Approval

Image Wir freuen uns Ihnen mitteilen zu können, dass wir seit dem 28. April 2014 nach EASA Part 21 G als Herstellungsbetrieb für "C1: Appliances and C2: Parts" zugelassen sind.

Der Herstellungsbetrieb ist dem Geschäftsbereich A&H EQU (Equipment) unterstellt.

Approval no. CH.21.G.0022

Der "scope of work" umfasst  vorerst:
- C1 Appliances - load lifting devices, cargo hook systems, rescue systems;
- C2 Parts - parts and appliances listed under C1.

AirWork & Heliseilerei GmbH (A&H) hatte im Mai 2013 Antrag gestellt und wurde während der Erarbeitung des Handbuches für den Herstellungsbetrieb tatkräftig und kompetent von Kerstin Märkisch, Gesellschafterin der ddpConcepts GmbH, Ennetbürgen, unterstützt.

Kerstin Märkisch wird weiterhin als Leiterin Qualitätsmanagement (LQM) mit einem Mandat von ca. 10% für A&H EQU tätig sein.

FC 2014-05-09


Personalwechsel

Image Wir begrüssen als neuen Mitarbeiter Herrn Remo Betschart.

In seiner Funktion als Leiter Beschaffung & Logistik (LBEL) ist er 100% im Einsatz für die gesamte Auftragsbearbeitung und Warenbewirtschaftung.

Remo hat einen technischen Hintergrund als gelernter Polymechaniker und wird neben seiner Hauptaufgabe auch da und dort in der Produktion oder bei einem Kunden aktiv sein.

Wir heissen Remo Betschart per 17. März 2014 willkommen im Team von A&H.


Gleichzeitig verabschieden wir uns von Manuela Ribary.

Manuela verlässt uns nach 5 Jahren und wechselt in den Sozialbereich. Wir bedanken uns für ihren unermüdlichen Einsatz und wünschen ihr alles Gute auf dem neuen Berufsweg.

Alles Gute und Danke, Manuela

2014-03-17


Höchstes Vertrauen in die Produkte von A&H

Image Nirgendwo wird mehr Vertrauen in Sicherheit und Zuverlässigkeit gesetzt und gleichzeitig erwartet wie bei der Luftrettung!

Die REGA operiert seit Jahr(zehnt)en mit dem HEC-Equipment aus dem Hause A&H.

HELICO-Revue hat in der neuesten Ausgabe (Nr. 109) eine eindrückliche Reportage über die Luftrettung geschrieben - und gleichzeitig die Produkte von A&H EQU in den Mittelpunkt gestellt.

Mehr Fotos - Link zu den Produkten: Bergetau - Streckenlast - Bergestrang - Bergedreieck.

Danke REGA - und Danke HELICO-Revue! Wir sind Ihr Partner. Mit Sicherheit!

Alle Fotos © by HELICO-Revue 2014
FC 2014-01-09


Guten Morgen 2014

Image Blick von Immensee Richung Rossberg/Arth-Goldau (Süd-Ost), 08:00 Uhr

2014-01-06


BAZL Flughelfer-Syllabus: ERFA 2013, SkyHeli

Image Kurz vor Weihnachten 2013 hat das Jahresmagazin SkyHeli erstmals über die 14. ERFA BAZL Flughelfer-Syllabus vom 15. November 2013 berichtet. Beachten Sie den Beitrag aus dem insgesamt überaus spannenden Jahresheft 4/2014.

wwww.skyheli.ch
www.heli-syllabus.org

Artikel zum downloaden       

FC 2014-01-03


Ihre Sicherheit. Unser Auftrag.

Besuchen Sie unseren Bereich A&H Equipment/Produkte.

Neue Produkte im Bereich simple PCDS, Bergetaue und complex PCDS.

2014-01-02


Anpassungen bei den Produkten - modifizierte Webseite

Die folgenden Produkte bzw. Links wurden per 31.12.2013 aufgehoben:

  • Training
  • Assessment
Diese Produkte stehen nicht mehr zur Verfügung.

Neu wurde hinzugefügt:
  • Experts
Hier bieten wir die Summe aus 30 Jahre Erfahrung in AerialWork, Air Rescue, Entwicklung, Bau und Zulassung von Produkten sowie Gefährdungs-/Risikoanalyse als Expertenwissen an.
FC 2014-01-01


Kontakte auf LinkedIn

Profil von Enrico Ragoni auf LinkedIn anzeigen

Vernetzen Sie sich, tauschen Sie Ideen aus.

2013-12-29


TLM und TLME: eine neue Generation Transportseile

Die neuen Transport- Leinen Medium TLM bzw. TLME (Elektrisch) sind das Ergebniss unzähliger Versuchauswertungen und Kundenrückmeldungen. 

A&H ENG und A&H EQU entwickelten und stellen die neue Generation Seile aus dem bewährten Werstoff Dyneema® her. Sie unterscheiden sich in Sachen Ausrüstung, Optionen und Konstruktion deutlich von den Vorgängermodellen.

Die TLM /TLME liegen von der Handhabung her zwischen den Transportleinen TLL (steif, elektrisch) und der TLDS (geschmeidig, manuell), sind jedoch in Sachen Sicherheit und Lebensdauer so kompromisslos wie eine Logging-Leine Mod. TLP

A&H SER bietet wie gewohnt einen umfassenden Instandhaltungs-, Überholungs- und Reparatur-Service (MRO) an, ergänzt durch einen Garantieservice und einer Lebenslaufverlängerung - Nachweis der Stunden durch den Operator vorausgesetzt - von bis zu 10 Jahre.

Die Leistungen des Produktes auf einen Blick:

  1. 6 Jahre Lebensdauer oder 2500 Stunden
  2. leicht in der Handhabung (relativ geschmeidig auch mit elektrischer Ausrüstung)
  3. sowohl als manuell (als TLM) wie auch als elektrisch bedienbare Leine (TLME) erhältlich
  4. Servicegarantie 2 Jahre auf Produktion und Werstoffe sowie Ersatzteile
  5. bei Abschluss eine MRO-Abonnements ist eine Lebenslaufverlängerung bis 10 Jahre möglich

Weitere Benefits 
  • die Forderungen der Maschinenrichtlinie 2006/42/EG übertroffen
  • die Forderungen des Flughelfer-Syllabus (FH-SY) übertroffen
  • die Forderungen der EASA CS 27/29 erfüllt und übertroffen.
  • die spezifischen Eigenschaften von Dyneema konstruktiv optimal umgesetzt
  • die Erkenntnisse aus 5 Jahren Forschung & Entwicklung umgesetzt

AirWork & Heliseilerei GmbH (A&H) - Ihr Partner. Mit Sicherheit!
2014-01-10


Ende 2013 - Anfang 2014

Image

Werte Kunden
 
Wir danken Ihnen für das entgegengebrachte Vertrauen im 2013 und freuen uns auf ein ereignisreiches 2014.
 
Dieses Jahr beschliessen wir mit einem Weihnachts-Neujahrsurlaub vom  21. Dezember 2013 bis und mit 5. Januar 2014.
 
Wir wünschen Ihnen besinnliche Festtage, einen guten Rutsch ins neue Jahr und viel Erfolg im 2014. Bliibid gsond.
 
Ihr AirWork-Team

FR/IT
 
2013-12-16 


neues Spezialgehänge für portable WC

Image

Alle Geräte, wie zum Beispiel Kompressoren, IBC mit Gefahrgut oder WC-Häuschen und Pissoirs haben eines gemeinsam: sie sind nicht vorgesehen und daher nicht konstruiert für den Transport mit Helikoptern.
 
Im Falle der WC-Häuschen versagen Standardanschlagmittel wie Rundschlingen, Hebebänder oder Vierstranggehänge, weil die Konstruktion keine Anschlagpunkte hat oder wenn vorhanden, diese nicht ausreichend für die auftretenden Lasten dimensioniert sind.

A&H Engineering hat im Auftrag der Schweizer Luftwaffe ein Anschlagmittel konstruiert, dass allen Bedürfnissen für einen sicheren und anwenderfreundlichen Transport entspricht.
 
Die „Feuerprobe“ haben die neuen Gehänge am 23. September während dem Aufbau der Infrastruktur für das bekannte Luftwaffen Axalp-Schiessen im Oktober. Mehr erfahren sie hier: Equipment/Produkte/Anschlagmittel/Spezialgeräte
 
2013-09-30
 


Prüftour 2013 gestartet

Image Die Saison mit Prüftouren begann 21. Mai 2013 mit einer Prüftour für die französische aiRtelis (RTE/STH) nach Avignon, Provence und Marignac in den französischen Pyrenäen.

Die REGA-Prüftour 2013 startet am 17. Juni in Genf (EBGE; REGA-Partner HUG) und endet am 2. Juli in St. Gallen (EBSG).

Die Jahres-Prüfung mit teilweise Instandsetzung vor Ort gewährleistet eine hohe Einsatzbereitschaft des Materials und die Erfüllung der gesetzlichen Anforderungen (Sachkundige Pürfung inkl. Dokumentation, mind. einmal pro Jahr).

Während der Pürftour sind wir immer erreichbar unter der Nummer 079 477 54 13. Prüftour


2013-06-16


Seile von A&H Equipment im Einsatz

Eagle Helicopter AG ist eines der führenden Helikopter-Unternehmen im mittleren Schwerlastbereich (< 45 kN) und operiert eine AS 332C1 SuperPuma.

Montagearbeiten sind eine der Spezialitäten. Bei allen Einsatzarten - bei Montagearbeiten aber gnaz besonders - zählen die Spezialisten von Eagle Helicopter AG auf die Zuverlässigkeit und Sicherheit der Seile von A&H Equipment.

Die Transport- und Montageleine basiert auf über 20 Jahren Erfahrung im Bau und in Ausrüstung von Seilen für den Helikoptertransport. Zuverlässig heisst: immer in Funktion, Strom für den Lasthaken auch bei 100 m Seillänge ausreichend im Lasthaken ankommend - und sie osziliert nicht [sic: Wer die alten Stahlseile noch kannte weiss wovon die Rede ist]. Im Viedeo bei 4:30 gut zu sehen. 

Sicherheit heisst: sie hält - auch nach Jahren im Einsatz. Video 

Weitere Operators mit Transport- und Montageleinen Typ TLL (25 - 50 kN WLL): aiRtelis - Helisiwss International - Swiss Air Force - Bundespolizei Fliegergruppe - Bundesheer Wien/Black Hawk Staffel Langenlebarn - ROTEX Helicopter AG - Liste nicht abschliessend.

2013-06-14


Spezialgehänge

Image A&H Equipment entwickelte im Auftrag der schweizer Atomkraftwerke spezielle Vierstranggehänge für den Aussenlastransport von Notstromaggregaten, Wasserpumpen und Transportbehältern.

Die Lasten sollen im Kriesenfall mit einer SuperPuma/Cougar der Schweizer Luftwaffe vom externen Lager Reitnau/AG zu einem der Atomkraftwerke geflogen werden.

Mehr hier! (siehe "Spezialgeräte")

2013-06-09


Besuchen Sie unseren Bereich Equipment

Image

Der Bereich Equipment wird seit Januar 2013 beständig mit Produkten aus dem Haus A&H dokumentiert. Schauen Sie rein und stellen Sie Fragen. Wir sind gerne für Sie da. Mehr finden Sie hier.

2013-01-19


A&H Produkte im Einsatz: die französische AIRTELIS

Image

Die AIRTELIS, eine Tochtergesellschaft der französischen RTE (Resau de transport d'électricité), betreibt seit 2012 zwei SuperPuma EC 225. Das LongLine Equipment dazu durfte A&H Equipment liefern.

Basierend auf der bewährten Transport- und Montageleine Mod. TLL wurden für AIRTELIS auch einige spezielle Beschläge entworfen, so zum Beispiel eine gespiegelte Gabel um die Seile Mod. TLL von Goggel zu Googel verbinden zu können sowie spezielle Verbindungen für die Doppellasthaken-Montagetraverse. Video
   2013-01-01


Backup Quick Release System (BQRS) für AS 332 Traversenlasthaken

Image

Excellente Lösungen für komplexe Aufgaben: das Backup Quick Release System ist Bestandteil des Bergetausystems MERS2 und für die Schnittstelle "Traversenlasthaken" der SuperPuma AS 332 L1 (Bundespolizei) konzipiert  >>> mehr Information

2012-10-05


ILA und IKAR 2012: TYRAH AR am Markt vorgestellt

Image

Das neue Bergedreieck TYRAH AR (EN 1498-B) wurde im Frühjahr und Sommer 2012 an die Erstkunden REGA, Schweizer Luftwaffe und Bundespolizei-Fliegergruppe ausgeliefert. Anfang Herbst 2012 wurde das TYRAH AR an der ILA in Berlin (DE) und der IKAR in Krynica (PL) einer breiten Öffentlichkeit vorgestellt. >>> mehr Information

2012-10-03


Neue AWA, Teil 1

Image

AirWork & Heliseilerei GmbH publizieren ab sofort die neuen Anwendungs- und Wartungsanleitungen (AWA) für alle Lastaufnahmeeinrichtungen für Helikopter.

Notwendig macht dies einerseits eine Reihe von Vorkommnissen, von denen wir einige als schon antiquiert abgelegt hatten (es werden immer wieder die selben Fehler gemacht), andererseits die neuen produkthaftrechtlichen Rahmenbedingungen in Europa und der Schweiz. 

Nicht zuletzt wollen wir die inzwischen umfassenden und zahlreichen sog. AWA‘s entflechten und insbesondere den für den Anwender im Feld relevanten Teil 4 (bestimmungsgemäse Anwendung) stark reduzieren.

Als erstes wird der „Teil 1 Definitionen“ publiziert. Die Teile 2 (Instandhaltung Stahl) und Teil 3 (Instandhaltung Textil) werden später folgen. Teil 1 bis 3 wird für jedes Produkt gelten und öffentlich zugänglich sein. Der 4. Teil bezieht sich neu nur noch auf die bestimmungsgemässe Anwendung des jeweiligen Produktes und wird nur mit dem Produkt ausgeliefert.

Mehr Informationen und Teil 1 Definitionen finden sie hier

2012-08-27


Schocklast - ein interessanter Fall

Ein interessanter Fall. Aus einem Helikopter wird ein Rescue basket abgeworfen. Dieser wiegt 50 kg. Der Basket fällt ungebremst in das 20 m lange Seil, welches am Lasthaken hängt.
 
Quizfrage: wie hoch ist die Energie im Lasthaken, wenn der Basket in das Seil fällt?
 
Hier erfahren Sie mehr ...
2012-06-21


Das neue TYRAH AR an Erstkunde REGA ausgeliefert.

Image

Das neue, von Tyromont Alpin Technik GmbH (TYR..) und AirWork & Heliseilerei GmbH (... AH) entwickelte Bergedreieck nach EN 1498-B wurde an unseren Erstkunden REGA Swiss Air Ambulance Ltd. ausgeliefert.

... mehr lesen Sie hier

2012-05-28


Neue Produkte: Verlängerung und Anschluss für Dämpfer an Seile Typ TLL/TLP

Die neue Verlängerung erlaubt das Verbinden von 2 Seilenden mit Goggel - ohne Werkzeuge, Schäkel und vor allem ohne vorstehende Kabel. Das Hängenbleiben an Ästen oder anderen Hindernissen entfällt vollständig.

Das Anschlussteil für Dämpfer ist die Ergänzung zur neuen Verlängerung. Auch hier können ohne Werkzeuge die Teile zusammengefügt oder getrennt werden.

Zu den Produkten

2012-04-08


Anwendungs- und Wartungsanleitung

Die Anwendungs- und Wartungsanleitung (AWA) informiert den Anwender über die bestimmungsgemässe Verwendung eines Produktes, über technische Details, Montage, Demontage sowie missbräuchliche Anwendungen und besondere Gefahren. Im zweiten Teil wird die Instandhaltung und die Instandsetzung beschrieben sowie verschiedene Informationen zur Garantie, Ablegereife und gesetzlichen Grundlagen vermittelt.

Die AWA's zu unseren Produkten sind alle in Überarbeitung und werden Stück für Stück online gestellt.

Wenn Sie Fragen haben oder ein bestimmtes Dokument benötigen, wenden Sie sich bitte an Enrico Ragoni (DE) oder Marcel Haldemann (EN), FON 0041 41 420 49 64.

Zu den Anwendungs- und Wartungsanleitungen (AWA)

2012-02-08


EG-Baumster und BAZL TC/STC

A&H Engineering hat seit 2001 eine Reihe von Baumusterzeugnisse für Rettungs- und Arbeitsgeräte erwirkt.

Die Mehrzahl der EG-Baumusterzeugnisse und BAZL TC/STC sind eigene Produkte, andere wurden im Auftrag eines Herstellers erwirkt (in der Liste mit * gekennnzeichnet).

Das TC und die STC des BAZL laufen seit 2011 unter dem sog. "grandfather right". Das BAZL hat 2011 die Technische Mitteilung 50.605-20 aufgehoben, obwohl die EASA noch keine adequaten und gültigen Rechtsvorschriften erarbeitet hatte und hat.

Die Liste der Baumusterzeugnisse

2012-01-30


Fliegende Rinder, SF Schweiz aktuell, 12.01.2012

Image

Die Air Grischa Helikopter AG, Untervaz/GR fliegt mit dem Grossviehnetz (GVN) und Kleinviehnetz (KVN) mehrere Tiere aus einem eingeschlossenen Stall im Prättigauer Fanas aus.

Diese Tiernetze werden als GVN2 und KVN2 von A&H Equipment hergestellt und sind schweizweit sowie im süddeutschen und österreichischen Alpenraum im Einsatz.
                                           Der Bericht                Das Produkt

2012-01-15


Portrait AirWork & Heliseilerei GmbH, Helico Revue

Image Bericht Helico Revue 12/2011, Nr. 97

Wir danken dem Autor Franz Mayer und dem Helico-Team für den ansprechenden Artikel über A&H.

2012-01-13